Aktuelles


Forderungskatalog der IGs im Bezirk Hamburg Nord

  1. Gemeinsame Plakataktion BV / IGs, warum Nahversorgung für die Quartiere so wichtig ist, mit der Aufforderung zum Mitdichten / Sprüche-Pool
  2. Parkscheiben statt Parkautomaten für 2021 und 2022, alternativ 1 Stunde freies Parken -> Corona Taste (Anspielung auf Brötchentaste)
  3. Konsequentes Vorgehen gegen Wild-Plakatieren und Graffiti-Sprayer
  4. Regelmäßig Reinigung der gesamten Gehwege einschließlich Beete / Grünflächen sowie Benennung eines Ansprechpartners bei der Hamburger Stadtreinigung für das jeweilige Quartier analog der Regelung im Mühlenkampquartier
  5. Häufigere Entleerung der Papier- und Glascontainer sowie der Müllbehälter
  6. Gleiche Ladenöffnungszeiten lokal wie online
  7. Instandhaltung / Ergänzung des Stadtmobiliars zur Steigerung der Aufenthaltsqualität
  8. Mehr Straßenbäume und mehr Straßenbegleitgrün
  9. Zugang der IGs zu den Kontaktdaten der Grundeigentümer im jeweiligen Quartier
  10. Leichtere Umwandlung von nicht mehr genutzten Büroräumen in Wohnraum im jeweiligen Quartier
  11. Beteiligung der jeweiligen IGs als Träger öffentlicher Belange bei Umgestaltungen, insbesondere der Verkehrsflächen
  12. Informationen des Bezirksamtes über Veränderungen der B-Pläne, Bauanträge und deren Umsetzung bei Bauvorhaben
  13. Vorgaben zur Gestaltung von Leerständen im EZ gegen den Eindruck der Verwahrlosung (sofern rechtlich möglich)
  14. Register für Leerstände: Meldung von Leerständen bevor Sie entstehen.
  15. Unterstützung der IGs für einen Internetauftritt zur besseren Erreichbarkeit für die Kunden
  16. Webseite hamburg.de – Alle Quartiere mit vielen Informationen auf die offiziellen Seiten der Stadt mit allen Geschäften und Kontaktdaten
  17. Übergeordneten Quartiersmanager im Bezirksamt: Koordinierung sämtlicher Quartiere, Ansprechpartner für die Quartiere, als Ergänzung zu Wirtschaftsförderer (der hat nicht nur die Quartiere im Blick)

Start unserer Aktion "Ich kaufe mit Herz - Ich kaufe lokal"

Diese Woche startet unsere Aktion "Ich kaufe mit Herz - Ich kaufe lokal". 

 

Ziel unserer Aktion ist es, die Bevölkerung mit der „Herz-Aktion“ darauf hinzuweisen, welche Konsequenzen es hätte, wenn wir nicht mehr lokal, sondern immer mehr via Internet einkaufen – mehr als 50% der Einzelhandelsgeschäfte in Hamburg würden dann in den nächsten 5 Jahren schließen müssen. 

 

Wollen wir zusehen und abwarten oder wollen wir gemeinsam handeln? Wollen wir, dass in der Folge dann auch die Nahversorgung in den Quartieren nicht mehr sichergestellt ist? Wir haben uns für das Handeln entschieden.

 

Die „Herz-Aktion“ ist als Anregung gedacht, darüber einmal nachzudenken und ins Gespräch zu kommen. Wir wollen auf die Konsequenzen dieser Entwicklung hinweisen.

 

Für die Aktion haben wir neben Plakaten im Format A2 auch wieder Visitenkarten produzieren lassen. 

 

Was müssen Sie tun um an der Aktion teilzunehmen? Einfach eine kurze Mail an uns schicken, wir bringen Ihnen dann Plakat(e) und Visitenkarten vorbei.

  

 

PS: Haben Sie es gewusst? Seit dem 23. November besteht auch am Mühlenkamp auf der Straße keine Maskenpflicht mehr.

Die Gertigstraße soll zur Fahrradstraße umgebaut werden. Jetzt die Pläne anschauen

Liebe Mitglieder,
sehr geehrte Damen und Herren,

SPD und Grüne wollen die Gertigstraße in eine Fahrradstraße umgestalten. Autos sollen zwar noch geduldet werden, aber die Straße gehört eigentlich den Radfahrern. Der Umbau der Gertigstraße soll im April 2020 starten und mindestens vier Monate dauern.

Die Pläne für die Umgestaltung der Gertigstraße sollen am Montag, den 19. August 2019 ab 18.00 Uhr im großen Sitzungssaal des Bezirksamtes Hamburg Nord, Robert Koch Straße 17, Hamburg Eppendorf vorgestellt, diskutiert und beschlossen werden.

Bei uns können Sie die Pläne schon jetzt downloaden und so in Ruhe anschauen, was vor Ihrer Haustür geplant ist.

 

Download
Plan - Teil 1
Plan 1 Gertigstraße Fahrradstraße 2019 0
Adobe Acrobat Dokument 977.9 KB
Download
Plan - Teil 2
Plan 2 Gertigstraße Fahrradstraße 2019 0
Adobe Acrobat Dokument 2.7 MB
10 Kommentare